Firma Floser stellt seit dem Jahre 2009 industrielle Töpfe her. Wir sind ein Teil der Gesellschaft Sterna offene Gesellschaft, die sich aus solchen Teilen wie: Bau von Stellen fürs Testen von Kabelbündeln Hausartikel und Motorisierung , sowie Teil der Automatisierung von den Montagelinien für Kabelbündel. Wir konzen-trieren uns auf der Herstel-lung von Töpfen, die höchste Anforderungen der Kunden erfüllen. Die Erste Serie mit der wir im Jahre 2009 die Produktion eingeleitet haben, hieß BT. Der Topfentwurf entstand bei der Annahme des universalen Anbaus. Der Topf soll sowohl bei den Anbauen auf Bewässer-ungstischen wie auch auf Matten geeignet sein. Es ist gelungen! Kommerzerfolg des Topfes trieb die Entwicklung der Firma und die Herstellung von nächsten Topfserien an. Aktuell befassen wir uns mit der Entwicklung unserer neue-sten Topfserie SK. Sie sind ein Vorschlag für den Markt der Pflanzschulen.
 
 
 
     
  Unsere Töpfe werden aus dem re- granulierten Polypropylen hergestellt. Der Stoff ist bruchbes-tändig und gleichzeitig ziemlich steif. In dem Bearbeitungsverfahren bereichern wir ihn mit Zusätzen je nach Bed-arf: mit Zusätzen, die dem Elektrisieren, der Sonnenbestrahlung UV der Töpfe vorbeugen und die Schlagfestigkeit vergrößern. Die von uns gekauften Rohstoffe sta-mmen von renommierten Lieferanten, jede Stof-fpartie unterliegt vor der Produktionsaufnahme einer Prüfung.


 
 
     
     
     
Bei der Produktion nutzen wir moderne schnelllaufende Spritzgus-smaschinen , die mit stapelnden Robotern ausgestattet sind. Eine präzise wiederholte Einspritzung garantiert unseren

Produkten die höchste Qualität. Töpfe werden in mehrsitzigen Formen, die man bei uns ausführt, formiert. Die eigene Produktion und Service von den Produktionswerkzeugen erlaubt uns die Qualitätskontrolle zu vergrößern und sie systematisch zu steigern.